FMEA und ihre Ziele

 

Ziel der FMEA ist es, Risiken vorab zu erkennen und durch Abstellmaßnahmen zu

minimieren, d.h. durch präventives Risikomanagement die Unternehmensziele zu

unterstützen.

Beispielhaft sind folgende Unternehmensziele aufgeführt, die unterstützt werden können:

  • Steigerung der Zuverlässigkeit von Produkten und Prozessen
  • Auffinden von Schwachstellen am Produkt / Prozess
  • Minimierung von Risiken durch das „Know-how“ aller Fachleute
  • störungsarme Serienanläufe
  • Reduzierung von Garantiekosten
  • Transparenz erhöhen
  • bessere Produkte und Dienstleistungen
  • wirtschaftliche Fertigung
  • Steigerung der innerbetrieblichen Kommunikation
  • Wissensaustausch

Wir unterstützen Sie bei der Erstellung der verschiedenen FMEA – Typen.
Führen ein Review bestehender FMEA durch.

Und Schulen Ihre Mitarbeiter in der Methode.